Kostenloser Support: 0800 400 44 54
Kostenloser Teppichversand ab 75 € Bestellwert
101 Tage Rückgaberecht

Willkommen bei ONLOOM!

Shaggyteppich

Shaggyteppiche haben ihren Namen vom englischen Wort shaggy, das so viel wie struppig, zottig bedeutet. Seit den 1970er Jahren sind diese Hochflorteppiche mit langen Fransen in Wohn- und Schlafzimmern zu finden. Durch die langen, abstehen Zotteln sind Shaggys sehr flauschig und fühlen sich unvergleichlich weich an. Leider sind Shaggyteppiche anfällig für Verschmutzungen, da sich in den Zwischenräumen der langen Polgarne (die "Zotteln") Schmutz festsetzen kann.

 

Die abstehenden Zotteln von Shaggyteppichen können entweder direkt in ein Grundgewebe getuftet werden oder entstehen in der cut-pile Methode, bei der zuerst große Schlingen gemacht werden, die dann aufgetrennt werden, um für das zottelige Aussehen des Shaggys zu sorgen.

 

Shaggy-Teppich

Brink&Campman Shaggy-Teppich Pearl in Braun

 

Es gibt große Unterschiede zwischen einzelnen Shaggyteppichen. Die Länge und Dicke der Polgarne, das Material und die Kräuselung des Garns führen zu komplett unterschiedlichen Griffen und spiegeln sich auch in der Pflegeintensität wieder. Kontaktieren Sie uns, um den perfekten Shaggy für Ihre Bedürfnisse zu finden.

 

Shaggy-Teppiche sind eine Fixgröße in der Inneneinrichtung geworden und so führt beinahe jeder größere Hersteller einige Modelle. Bei ONLOOM finden Sie Shaggys von Arte Espina, Esprit, Contzen colourcourage, Schöner Wohnen und vielen weiteren. 

 

Hier geht es zu unseren Shaggy-Teppichen.